smava anleger erfahrungen
Tipps

Mit Smava Geld anlegen – Erfahrung

Smava Anleger Erfahrungen – kreditprivat Erfahrungen

In diesem Artikel berichten wir über unsere Smava Anleger Erfahrungen. Denn in Zeiten der Null-Zins-Politik, in der das Geld auf der Bank immer weniger wird und für viele Anleger der Aktienmarkt zu riskant ist, steigt das Bedürfnis nach alternativen Anlageformen, die eine attraktive Rendite ermöglichen – bei gleichzeitig vernünftiger Sicherheit.

Ob es attraktiv ist bei Smava sein Geld anzulegen oder nicht, möchten wir in diesem Artikel diskutieren.

Gleich zu Beginn möchten wir aber betonen, dass das unsere persönliche Smava Geld anlegen Erfahrung ist und wir Smava nicht hochloben werden, sondern schlichtweg die Fakten inklusive Vor- und Nachteile aufzeigen wollen.

Bitte beachte jedoch, dass es hier lediglich ein Erfahrungsbericht ist – klicke hier, um auf die offizielle Produktseite von Smava zu gelangen.

 

Geldanlage bei Smava – wo liegt der Unterschied zum Tages- oder Festgeld?

Smava bietet Anlegern einen Marktplatz von Projekten. Als Anleger entscheidest du, in welche Projekte du dein Geld investieren möchtest. Durch die Investition in sogenannte „kreditprivat Kredite“ bestimmst du also, welches Projekt bzw. Vorhaben du unterstützen möchtest und stellst diesem dann dein entsprechendes Geld zur Verfügung.

 

Besonderheit bei Smava – Mischung aus Rendite & Absicherung

Zwei Punkte bilden bei Smava eine besonders interessante Mischung. Zum einen kannst du eine gute Rendite erwirtschaften (bis zu 10 %) und zum anderen profitierst du gleichzeitig von der Absicherung deines Kapitaleinsatzes. Was heißt das nun genau?

Smava arbeitet nach dem sogenannten direkten Marktplatzmodell. D.h. auf einem Marktplatz kannst du dich direkt für Projekte entscheiden, in die du investieren möchtest. Dabei entfällt die bei Bankgeschäften sonst übliche Spanne zwischen dem Einlage- und Kreditzins. So erhält der Anleger eine höhere Rendite als im Vergleich zu anderen verzinsten Anlageformen.

Zudem wird in Tages- oder Festgeldkonten die Investitionssumme üblicherweise für einen bestimmten Anlagezeitraum fest angelegt – anders bei Smava. Bei Smava bekommt der Anleger jeden Monat den Tilgungsanteil der Rate des Kapitaleinsatzes zurück. Damit reduzieren sich Monat für Monat der Anlagebetrag und damit auch das eigene Kapitalrisiko. Dieser Punkt ist in Sachen Sicherheit besonders vorteilhaft.

In anderen Worten: Bei kreditprivat legst du nicht deine komplette Investitionssumme über den gesamten Anlagezeitraum fest an. Nein, du bekommst jeden Monat neben deinem Zinsertrag einen Teil deiner Investitionssumme als Tilgungsanteil der Rate zurückbezahlt. So reduziert sich dein Kapitalrisiko Monat für Monat.

 

 

Wie sicher oder risikoreich sind Smava’s kreditprivat-Kredite verglichen zu anderen Anlageformen?

Sogenannte Konsumentenkredite sind bei vielen Anlegern ziemlich beliebt, da sie profitabler sind als andere verzinste Anlageformen, wie z.B. eine Festgeldanlage. Zudem sind sie meistens weniger risikoreich als Aktien. Das Risiko ist also gut planbar.

Des Weiteren wird durch ein SCHUFA-Scoring die Bonität aller Kreditnehmer aufgezeigt. Je nach Bonität kann der Anleger mit einem Risikoaufschlag rechnen. Hierzu kann der von Smava gestellte Renditerechner genutzt werden.

 

Smava Konditionen – auf einen Blick

Anlagesumme: mind. 250 EUR und max. 100.000 EUR

Mögliche Laufzeiten: 36, 60 oder 84 Monate

Kosten für Anleger: einmalige Bearbeitungsgebühr i.H.v. 1,35% des Gebotsbetrags.

Hinzu kommt für Anleger mit laufenden Forderungen eine sogenannte monatlichen „Servicinggebühr“ hinzu. Diese dient der Forderungsverwaltung sowie Zahlungsabwicklung. Die Höhe dieser Gebühr entnimmst du bei Interesse am besten dem aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis von Smava.

 

Wie bestimmt sich die Rendite?

Die Höhe des Zinssatzes der Kreditprojekte hängt von der Laufzeit des Projektes sowie der Bonität des Kreditnehmers ab. Zudem kann der Zinssatz auch vom Kreditnehmer angepasst werden. Als smava Anleger kannst du dir einfach die Kreditprojekte aus der Kreditprojekt-Liste aussuchen, die die gewünschte Rendite haben.

 

Was muss ich tun, um bei Smava mein Geld anzulegen? – Smava Erfahrungen Anleger

Um Geld anlegen zu können, benötigt man bei Smava zunächst ein Konto. Hierfür musst du dich als erstes als Anleger registrieren. Dafür gehst du über die Navigation auf die Seite „Geld anlegen“ und klickst weiter auf den Button „jetzt Geld anlegen“. Für die Anmeldung musst du einige Angaben machen. Hast du die Angaben gemacht, eröffnet smava für dich ein smava Anlegerkonto bei der Fidor Bank AG (smavas Servicebank)kostenlos, versteht sich.

Damit du nun in Kreditprojekte investieren kannst, musst du ein Guthaben auf dein Anleger-Konto einzahlen. Danach kannst du loslegen.

 

Wie kann ich bei smava Geld anlegen? – 3 Möglichkeiten der Geldanlage

Auf dem Marktplatz von Smava kann das Geld unterschiedlich angelegt werden:

Manuell in Projekte investieren:

Hier durchsucht man die Kreditprojektliste manuell und sucht bzw. entscheidet sich selbst für passende Projekte, in die man investieren möchte. Bei diesem Vorgehen legt man als Anleger folglich den Rendite-Risiko-Mix selbst fest.

Gebots-Assistent:

Hier legt der Anleger seine gewünschten Kriterien, wie erwartete Mindestrendite, Laufzeit und Bonität fest. Auf Basis dieser Daten investiert ein sogenannter „Gebots-Assistent“ automatisch in Kreditprojekte, die sich auf dem Marktplatz befinden. D.h. die Investitionssumme wird vom Gebots-Assistent automatisch angelegt.

Smava professional:

Die Investitionssumme wird auf Grundlage eines Standardportfolios angelegt. Das Geld wird dabei von ganzen drei Gebots-Assistenten nach vorgegebenen Kriterien auf dem Marktplatz angelegt. Das Portfolio wird hier über alle Bonitätsklassen verteilt. Ein ausgewogener Rendite-Risiko-Mix steht im Vordergrund.

 

Was geschieht, wenn ein Kreditnehmer seinen Kredit nicht zahlen kann?

Vor der Aufnahme eines Kredits von kreditprivat muss der Kreditnehmer zuerst ein mehrstufiges Prüfungsverfahren durchlaufen. Dabei wird seine Identität, Bonität sowie seine Einkommensnachweise überprüft.

Sollte ein Kreditnehmer seine Rate nicht zahlen können, erhält der Anleger durch einen sogenannten Anleger-Pool pünktlich eine Absicherung seiner Investitionssumme. Somit bekommt der Anleger trotz einer verspäteten Zahlung oder gar eines Kreditausfalls seitens des Kreditnehmers einen Teil der monatlichen Tilgungszahlung. Der Kreditnehmer bekommt automatisch Zahlungserinnerungen.

Kann ein Kreditnehmer auch nach mehrfacher Mahnung seinen Kredit nicht zurückbezahlen, wird seine Restschuld an ein Inkasso-Unternehmen verkauft.

 

CONTRA

  • relativ hohe Mindestanlagesumme von mind. 250 EUR
  • Anlagesumme nur in 250 EUR Sprüngen wählbar
  • Anfall einer Servicegebühr sowie Bearbeitungsgebühr pro Gebot – Minderung der Rendite

 

PRO

  • hohe Rendite von bis zu 10%
  • Marktplatz mit vielen interessanten Projekten (Privat- und Unternehmenskredite)
  • mehrstufiges Prüfungsverfahren der Kreditnehmer (Bonität, Identität etc.) bietet Sicherheit
  • Absicherung der Investitionssumme durch monatliche Rücktilgung durch Kreditnehmer
  • von Selbstauswahl von Investmentprojekten bis Tools, die das Investmentkapital automatisch investieren
  • umfangreiches Serviceangebot

 

Mit Smava Geld anlegen: Erfahrung FAZIT

Smava bietet einen Marktplatz von zahlreichen Projekten, in die Anleger investieren können. Solche sogenannten Konsumentenkredite sind bei Anlegern äußerst beliebt, da sie profitabler sind, als andere verzinste Anlageformen, wie z.B. ein Festgeldkonto.

Anleger können entweder selbst auswählen, in welche Projekte sie investieren möchten oder mit bestimmten Tools automatisch in unterschiedliche Projekte investiert sein, was eine enorme Zeitersparnis darstellt. Die Mindestanlagesumme liegt jedoch bei satten 250 EUR.

Es kann eine attraktive Rendite von bis zu 10% erwirtschaftet werden. Es fallen aber auch Service- und Bearbeitungsgebühren an, die die Rendite schmälern.

Anleger profitieren insbesondere von der Absicherung ihres Kapitals, indem der Kreditnehmer monatlich neben dem Zinsertrag einen Teil der Investitionssumme als Tilgungsrate zurückbezahlt. Zudem werden alle Kreditnehmer in einem mehrstufigem Prüfungsverfahren auf ihre Bonität, Identität sowie Einkommenssituation geprüft, was einen weiteren Sicherheitsaspekt darstellt.

 

Kurzes Fazit

Kreditprivat ErfahrungenDa das Anlegen eines Kontos kostenlos ist, ist es empfehlenswert, sich den Marktplatz mit den zahlreichen Projekten anzuschauen, um zu entscheiden, ob interessante Projekte dabei sind. Eine Rendite von bis zu 10 % sowie das Rendite-Risiko-Verhältnis sind äußerst attraktiv. Eine gute Möglichkeit, um heutzutage eine höhere Rendite zu erwirtschaften.

Hier gelangst du zur offiziellen Smava Webseite: Weiterleiten zu Smava

 

Möchtest du dir ein genaueres Bild über die Kreditvergleichsplattform Smava machen, dann empfehlen wir dir unseren Artikel “Smava Kredit Erfahrungen“.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (61 votes, average: 4,93 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.